Mike Schulz

Tunnelbauer, Baggerfahrer und Hubschrauberpilot...

... waren meine ersten Stationen, bevor ich in Hamburg eingeschult wurde. Danach wurde ich technisch-kaufmännischer-Handwerker mit künstlerischer Ader und verbrachte tatsächlich einen Teil meines Lebens auf Baustellen.

Der private Hausbau ließ mich am Ende nicht mehr los. Ich beobachtete Bauprofis und Bauherren im Umgang miteinander und fand heraus, warum das Thema "Bauen" stets negativ behaftet ist. Dabei ist es doch großartig, ein eigenes Nest bauen zu lassen und zuzusehen, wie es wächst.

"Baust du?!" musste geschrieben werden, weil ich nirgendwo Ratgeber fand, die sich für Menschen interessierten, die beim Thema Bauen von Anfang an allein dastehen.